2. Fachtag "Inklusion konkret" gelungen!

Prof Dr Hans Wocken2014Am 15.02.14 fand bereits der zweite Fachtag für Lehrkräfte "Eine Schule für Alle! - Inklusion konkret" in der Gebrüder-Körting-Schule in Hannover statt.

Mittendrin Hannover e.V. und der Förderverein Eine Schule für Alle! in Hannover e.V. organisierten diesen praxisorientierten Fortbildungstag wieder in bewährter Form mit neuen Inhalten: Nach einem Grußwort von Oberbürgermeister Stefan Schostok referierte Prof. Dr. Hans Wocken: "Inklusiver Unterricht - wie geht das?". Seit seiner Emeritierung im Jahr 2008 ist Hans Wocken als "Botschafter für Inklusion" unterwegs. Er stellte konkret und anschaulich inklusive Unterrichtsmethoden dar. Anschließend wurden wir in zwei Phasen 18 vielfältige Workshops aus der Praxis für die Praxis angeboten. Erfahrene PädagogInnen ermöglichten Einblicke in ihre Unterrichtsgestaltung. Verschiedene Konzepte wurden vorgestellt.

Wir bedanken uns bei allen, die unseren Fachtag unterstützt haben!

Der dritte Fachtag ist für den November 2014 in Planung. Wenn Sie eine Einladung per E-Mail wünschen, füllen Sie unser Kontaktformular aus!